Meldungen

25.03.16 Lust auf Mitarbeit?

Das Gemeindeleben ist vielfältig, und wir benötigen für verschiedene Bereiche Unterstützung. Sei es als MitarbeiterIn in verschiedenen Gruppen und Kreisen, Gartentätigkeiten aller Art, im Gemeindedienst und vieles mehr. Wer seine Begabungen aktiv einsetzen möchte, ist herzlich willkommen! Trauen Sie...

mehr

25.03.16 Gemeindedienst

Ein herzliches Dankeschön für die treue Gemeindedienstarbeit von Frau Sylvia Borst und Nicole Schulze, die den Gemeindebrief und die Geburtstagsgrüße an die Senioren überbracht haben. Ihren Bezirk Jakob-Kurz-Straße wird Frau Theda Miller übernehmen.

mehr

25.03.16 Bericht aus dem KGR

Ansprechpartner für Gruppen, Gemeindeveranstaltungen, Spendenstand

mehr

25.03.16 Wer Ohren hat zu hören!

Im Buch Momo des Schriftstellers Michael Ende geht es um eine Eigenschaft von dem Mädchen Momo, die das Bibelwort „Wer Ohren hat zu hören, der höre!“ mit ihrem ganzen Dasein ausfüllt!

mehr

25.01.16 Gemeindedienst

Ein herzliches Dankeschön für die lange Treue von Frau Helga Zundel, die über Jahrzehnte den Gemeindebrief an die Haushalte verteilt und die Geburtstagsgrüße an die Senioren überbracht hat.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.09.20 | Akademie Bad Boll wird 75 Jahre alt

    Die Evangelische Akademie Bad Boll bringt seit 75 Jahren unterschiedlichste Positionen in einen Dialog. Miteinander sprechen statt übereinander – das werden auch die Gäste des Festakts am 27. September. Alle Interessierten können den Geburtstag im Livestream mitfeiern.

    mehr

  • 24.09.20 | FreshX Inno-Tag: Vor Ort und digital

    Am Innovationstag des FreshX Netzwerks rund um innovative Gemeindeprojekte am 3. Oktober können Sie nicht nur vor Ort in Stuttgart, Kusterdingen und Leonberg teilnehmen sondern auch digital - egal, wo Sie leben.

    mehr

  • 23.09.20 | Minister würdigt Handysammler

    Vergessene kleine Schätze dümpeln in Schubladen vor sich hin: Althandys, mit wertvollen Rohstoffen. Seit mehr als fünf Jahren hebt die „Handy-Aktion“ solche Schätzchen - und erfährt dafür jetzt besondere Ehren. Konfirmanden können sich derweil einen DJ verdienen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de