Meldungen

24.09.14 Hilfe für Flüchtlinge in Nigeria

Über die Gewalt islamischer Extremisten und die Not der Flüchtlinge berichteten am 31. Juli Albrecht Ebertshäuser, Peter Elwert und Jürgen Quack bei einem Informationsabend in der Auferstehungskirche.

mehr

21.07.14 Eltern-Kind-Gruppen

Für alle interessierten Eltern mit Kindern im Kleinkind- und im Babyalter! Seit 7. Juli gibt es in der Auferstehungskirche eine weitere Eltern-Kind-Gruppe für Eltern mit Kindern im Alter von 0,5 bis 1,5 Jahren. Sich gemeinsam mit anderen Eltern austauschen und mit den Kindern spielerisch Kontakt zu...

mehr

21.07.14 Konfibegleitung

Wir sind ein Team von engagierten ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, dem es ein Anliegen ist, die KonfirmandInnen auf ihrem Weg durch das Konfijahr zu begleiten. Motivation ist, den Glauben gemeinsam zu (er)leben, Kontakte untereinander zu fördern und das Vertrauen gegenüber dem Anderen zu stärken....

mehr

21.07.14 Turmtreff

Ab September passend zum Schulanfang startet in der Auferstehungkirche der Turmtreff. Der Turmtreff ist ein Treffpunkt für Konfirmanden und schon konfirmierte Jugendliche. Man trifft sich, um einfach neue Kontakte zu Gleichaltrigen zu knüpfen und um dem ganzen Alltag zu entfliehen.Nähere...

mehr

21.07.14 Neue Konfirmanden

Unsere neuen KonfirmandInnen werden im Gottesdienst am 27. Juli um 10 Uhr mit Bibelübergabe vorgestellt: Angelina Arias Röhner, Marc Blinzinger, Nino Bolla, Jenny Deissler, Fabian Gall, Lara Goldammer, Timo Goldammer, Joshua Habert, Evelin Halfinger, Felix Neuhäuser, Robin Uhlig, Michelle Walz,...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de