Meldungen

24.03.14 Abschied von Gudrun Lenz

Am 23. März 2014 verabschiedete sich Gudrun Lenz von der Auferstehungskirche.

mehr

24.03.14 Bericht aus dem KGR

In der ersten Sitzung des neuen Kirchengemeinderats wurde Daniel Fehrle zum 1. Vorsitzenden gewählt.

mehr

Neuer Kirchengemeinderat gewählt

Am 1. Dezember 2013 wurden in der Auferstehungsgemeinde als neuer Kirchengemeinderat gewählt: Katherine Enke, Daniel Fehrle, Angelika Frosch, Karin Höneß, Reinhold Kempt, Alexander Lang, Christian Lawan, Simon Noetzel und Judith Quack.Wir danken allen, die sich haben wählen lassen und die Wahl...

mehr

Bericht aus dem KGR

Aus der letzten Sitzung vom 12.12.2013: Baumaßnahmen für den Haushaltsplan 2014: Einbau barrierefreies WC, Toiletten im Keller müssen saniert werden, Fensterinstandsetzung Empore über dem Laubengang, Ertüchtigung Blitzschutz, Wegerneuerung im Außengelände Kindergarten, Pfarrhaus und Kirche, ein...

mehr

Das AK-Ehrenamt

Unser Gärtner beendet seinen Dienst!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de