Meldungen

Nicht Furcht, sondern Besonnenheit

Gerade befinde ich mich in einer Situation, in der ich Abschied nehmen muss von einer Hoffnung, die mich Jahre lang genährt hat, mir ein Geländer für den Alltag gegeben hat, mein Leben bestimmt und auch bereichert hat. Solch ein Abschied tut weh und ist nicht von heute auf morgen zu bewältigen....

mehr

Einkaufshelfer im Stadtteil

Sie gehören zu den "Älteren" (65+) oder Sie leiden unter Vorerkrankungen?

Wir möchten Sie unterstützen, kaufen für Sie ein (Supermarkt, Apotheke, etc.) und bringen die Artikel bis zu Ihrer Haustür.

mehr

Freut euch!

Liebe Gemeindeglieder, ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. So können Sie nun im Newsletter Gedanken zum jeweiligen Predigttext lesen. Ihr Pfarrer Bernd Küster

mehr

Ungläubig

Ich glaube nicht, dass Weltpolitik Gerechtigkeit zum Ziel hat. Ich glaube nicht, dass die Mächtigen den Klimawandel stoppen wollen. Ich glaube nicht, dass industrielle Landwirtschaft die Schöpfung bewahren will.

mehr

Neuer Kirchengemeinderat gewählt

Am 1. Dezember 2019 wurden in der Auferstehungsgemeinde als neuer Kirchengemeinderat gewählt: Dr. Gernot BohnenbergerJonny DalkaElke ElwertKatherine EnkeSabine GrossReinhold KemptChristian LawanLevi StraussGudrun Weidner Wir danken allen, die sich haben wählen lassen und die Wahl angenommen haben....

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.09.20 | Akademie Bad Boll wird 75 Jahre alt

    Die Evangelische Akademie Bad Boll bringt seit 75 Jahren unterschiedlichste Positionen in einen Dialog. Miteinander sprechen statt übereinander – das werden auch die Gäste des Festakts am 27. September. Alle Interessierten können den Geburtstag im Livestream mitfeiern.

    mehr

  • 24.09.20 | FreshX Inno-Tag: Vor Ort und digital

    Am Innovationstag des FreshX Netzwerks rund um innovative Gemeindeprojekte am 3. Oktober können Sie nicht nur vor Ort in Stuttgart, Kusterdingen und Leonberg teilnehmen sondern auch digital - egal, wo Sie leben.

    mehr

  • 23.09.20 | Minister würdigt Handysammler

    Vergessene kleine Schätze dümpeln in Schubladen vor sich hin: Althandys, mit wertvollen Rohstoffen. Seit mehr als fünf Jahren hebt die „Handy-Aktion“ solche Schätzchen - und erfährt dafür jetzt besondere Ehren. Konfirmanden können sich derweil einen DJ verdienen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de