Meldungen

Gemeindedienst

Wir suchen für den Gemeindedienst eine Person, die/der Freude daran hat, den Gemeindebrief sowie auch den Geburtstagsgruß an die Gemeindeglieder im Bezirk Schweidnitzer Straße (bis Ende) zu verteilen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Gemeindebüro, Tel. 32 93 30.

mehr

Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand

Der Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand mit fair gehandelten Waren aus aller Welt am 2. Adventssamstag, der von den Konfirmanden und Konfirmandinnen betreut wurde, erbrachte 301,60 Euro. Damit haben wir Projekte des CVJM und von Brot für die Welt unterstützt.

mehr

Besuche in der Gemeinde

„Einander besuchen – Miteinander reden – Einander verstehen“ - unter dieser Überschrift ergeht die herzliche Einladung jeweils dienstags, 24. Januar und 3. Februar um 19:30 Uhr in den Gemeindesaal der Auferstehungskirche, Sonnenstr.92.

mehr

Lebenskunst heißt loszulassen

„Hast du schon gehört… ? Die Diakonin verlässt uns!“ Vielleicht ist es schon zu Ihnen durchgedrungen, dass ich ganz überraschend meine Arbeit als Diakonin für die Auferstehungsgemeinde und für das Evang. Stadtjugendwerk Mitte November aufgehört habe. Im Sommer hat mein Mann eine neue Stelle...

mehr

Bericht aus dem KGR

Zu den Themen: Asylheim und Jahresplanung 2017

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.08.19 | Große Kunst in kleiner Schwarzwaldkirche

    Was haben die Stiftskirche in Stuttgart, das Ulmer Münster und die Dorfkirche im Bad Liebenzeller Teilort Monakam gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel - doch in allen drei Gotteshäusern befinden sich Fenster des international bedeutenden Glaskünstlers Johannes Schreiter. In Monakam kurbeln die neuen Fenster sogar den Tourismus an.

    mehr

  • 16.08.19 | Traumjob statt Notlösung

    Manchmal kann sich aus einem persönlichen Scheitern eine neue Chance ergeben: Das hat Jana Lehmann erfahren, die wir in unserer Serie über Freiwilligendienstler vorstellen. Die 19-Jährige arbeitet in Esslingen in einer Wohngruppe für unbegleitete junge Flüchtlinge.

    mehr

  • 15.08.19 | Viel Kohle für das alte Holz

    Die Ludwig-Hofacker-Kirche in Stuttgart ist eine von 43 nach dem Zweiten Weltkrieg entstandenen „Notkirchen“. Nun müssen die Holzträger saniert werden - und die Denkmalstiftung Baden-Württemberg unterstützt das Vorhaben mit 20.000 Euro.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de