Meldungen

Faire Gemeinde

Die Auferstehungskirche wurde erneut als „Faire Gemeinde“ ausgezeichnet. Ziel der Aktion ist es, im Alltag möglichst viele regionale, nachhaltige und fair gehandelte Produkte zu nutzen.

mehr

Neues Chor-Projekt

Der Chor lädt wieder zu einem weiteren Projekt für den 1. Advent ein. Der voraussichtliche Beginn der Proben für dieses Projekt wird im November sein. Die genauen Termine werden im nächsten Gemeindebrief mitgeteilt.

mehr

KonfirmandInnen der AK

Die Konfirmierten der AK des letzten Jahrgangs haben mit ihrer Konfirmandengabe das Projekt Straßenkinder mit 220 Euro unterstützt. Herzlichen Dank!

mehr

Auf gute Nachbarschaft!

Haben Sie Nachbarn? Was für eine Frage. Jeder hat Nachbarn. Ich werde unruhig, fühle mich beim Lesen mit Kaffee und Kuchen gestört. "Du, der Nachbar schafft in unserem Garten." Ein Hoch auf die gute Nachbarschaft.

mehr

Bericht aus dem KGR

Der Kirchengemeinderat hat folgenden Themen beraten: KGR-Klausur im Januar, Spendenaktion

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de