Meldungen

Zeit zum Umtopfen

Als ich im Oktober 2015 nach Reutlingen kam, um hier mein Vikariat zu machen, wusste ich ehrlich gesagt nicht, was mich erwarten würde. „Wie wird es mit meinem Ausbildungspfarrer?“ „Wie ist die Gemeinde?“ „Werde ich mich wohl fühlen?“

mehr

Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand

Der Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand mit fair gehandelten Waren aus aller Welt am 3. Adventssamstag, der von den Konfirmanden und Konfirmandinnen betreut wurde, erbrachte 211,10 Euro. Damit haben wir Projekte des CVJM und von Brot für die Welt unterstützt.

mehr

Strickkreis "Flotte Masche" spendet 3.000 €

Masche für Masche wurde in den vergangenen 4 Jahren von 6 bis 8 Frauen für soziale Projekte in unserer Gemeinde gearbeitet. Durch Verkaufsaktionen in der Gemeinde und auf dem Weihnachtsmarkt konnten über 3000 Euro eingenommen werden.

mehr

Wege zum Licht

„Mehr Licht“ – das soll schon Goethe gesagt haben, als er auf dem Sterbebett lag! Und Diogenes in der Tonne sagte zum König Alexander auf die Frage, was er für einen Wunsch hätte: Geh mir bitte aus der Sonne! Licht – was wäre unser Leben ohne Licht! Im Dunkeln ist es immer wieder schwierig, sich zu...

mehr

Bericht aus dem KGR

Der Kirchengemeinderat hat folgenden Themen beraten: Dachsanierung, Faire Gemeinde, Vakatur Jubilategemeinde, Jahresplanung 2018

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.10.20 | Online-Workshop zu Weihnachten 2020

    Wie lassen sich an Weihnachten Gottesdienste und Veranstaltungen unter Pandemie-Bedingungen gestalten? Das ist das Thema eines Online-Workshops, zu dem die Arbeitsgemeinschaft Weihnachten unter Leitung der Stuttgarter Prälatin Gabriele Arnold am 8. Oktober einlädt.

    mehr

  • 01.10.20 | Neuer Sportpfarrer Philipp Geißler

    Sport und Glaube haben für ihn viel gemeinsam: Philipp Geißler hat sein Amt als landeskirchlicher Sportpfarrer angetreten. Er wird die Vernetzung von Sport und Kirche vorantreiben und freut sich auf die Begegnung mit Menschen, die in Sport und Glaube zuhause sind.

    mehr

  • 29.09.20 | Mit Israel eng verbunden

    Jochen Maurers Biografie ist eng mit Israel und dem Judentum verbunden. Am Dienstag, 29. September, wird er in der Stuttgarter Hospitalkirche in sein Amt als landeskirchlicher Beauftragter für das Gespräch zwischen Juden und Christen eingeführt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de