Meldungen

Zeit zum Umtopfen

Als ich im Oktober 2015 nach Reutlingen kam, um hier mein Vikariat zu machen, wusste ich ehrlich gesagt nicht, was mich erwarten würde. „Wie wird es mit meinem Ausbildungspfarrer?“ „Wie ist die Gemeinde?“ „Werde ich mich wohl fühlen?“

mehr

Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand

Der Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand mit fair gehandelten Waren aus aller Welt am 3. Adventssamstag, der von den Konfirmanden und Konfirmandinnen betreut wurde, erbrachte 211,10 Euro. Damit haben wir Projekte des CVJM und von Brot für die Welt unterstützt.

mehr

Strickkreis "Flotte Masche" spendet 3.000 €

Masche für Masche wurde in den vergangenen 4 Jahren von 6 bis 8 Frauen für soziale Projekte in unserer Gemeinde gearbeitet. Durch Verkaufsaktionen in der Gemeinde und auf dem Weihnachtsmarkt konnten über 3000 Euro eingenommen werden.

mehr

Wege zum Licht

„Mehr Licht“ – das soll schon Goethe gesagt haben, als er auf dem Sterbebett lag! Und Diogenes in der Tonne sagte zum König Alexander auf die Frage, was er für einen Wunsch hätte: Geh mir bitte aus der Sonne! Licht – was wäre unser Leben ohne Licht! Im Dunkeln ist es immer wieder schwierig, sich zu...

mehr

Bericht aus dem KGR

Der Kirchengemeinderat hat folgenden Themen beraten: Dachsanierung, Faire Gemeinde, Vakatur Jubilategemeinde, Jahresplanung 2018

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.01.21 | Digital die Basisbibel lesen - so geht's

    Am Laptop die neue Basisbibel mit anderen Bibelausgaben vergleichen, unterwegs per Smartphone Bibeltexte lesen: Die Basisbibel gibt es on- oder offline in verschiedenen Formen und mit hilfreichen Funktionen für den digitalen Alltag.

    mehr

  • 19.01.21 | Pilgern: Die Kirchen bei der digitalen CMT

    Mit einem Video übers Pilgern im Land beteiligen sich die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg an der Tourismusmesse CMT, die pandemiebedingt rein digital stattfindet. Das Video zeigt die Vielfalt und Schönheit der südwestdeutschen Pilgerwege.

    mehr

  • 18.01.21 | Stuttgarter Vesperkirche legt los

    Mit einem Gottesdienst hat die siebenwöchige Vesperkirche in Stuttgart begonnen. Diakonie-Chefin Annette Noller erklärte in ihrer Predigt, die Vision hinter der Vesperkirche sei auch ein starkes politisches Signal, gerade in diesem Jahr der Pandemie.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de