Meldungen

Bericht aus dem KGR

Der Kirchengemeinderat hat folgenden Themen beraten: Dachsanierung, Faire Gemeinde, Vakatur Jubilategemeinde, Jahresplanung 2018

mehr

Reformiert aus dem Urlaub

500 Jahre Reformation wird in Tansania auch gefeiert. Im Dorf Lesoit wurde eine neue lutherische Kirche gebaut. Deutschland ist für sie das Land der Reformation.

 

Gerne wäre ich noch in dem Land geblieben, in dem es sprichwörtlich keine Uhren gibt, aber Menschen, die viel Zeit haben. Wie oft haben...

mehr

Eltern-Kind-Treffen AK

Die Eltern-Kind Gruppe in der Auferstehungskirche mit Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren startet ab September mit neuen Zeiten: Die Treffen finden jeden 1. Mittwoch im Monat von 15.30 bis 16.45 Uhr im Gruppenraum (Kircheneingang links die Treppe hoch) statt. Begonnen wird mit einem Begrüßungslied. ...

mehr

Abschied Sonja Kist

"Abschied tut weh! Doch jeder Abschied trägt wunderbare, neue Lebensmöglichkeiten in sich."

Mit diesen Worten von Rainer Haak möchte ich mich vom Kindergarten Sonnenblume und von der Auferstehungskirchengemeinde verabschieden.

 

Nach fünf schönen und wertvollen Jahren im Kindergarten Sonnenblume...

mehr

Die Predigt einer Rose

Die Rose ist meine Lieblingsblume. Sie blüht auch in meinem Geburtsmonat Juni. Wir haben jetzt zwar schon Juli, aber einige späte Rosen sehen wir doch immer noch und manche blühen ja auch nochmal, oft bis in den Herbst!

 

Wir Menschen können Rosen gleichen. So wie Rosen in ganz unterschiedlichen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.01.21 | Begegnung schützt vor Antisemitismus

    2021 feiert Deutschland 1700 Jahre jüdisches Leben auf dem Gebiet des heutigen Deutschland. Aus diesem Anlass wirbt Jochen Maurer, landeskirchlicher Pfarrer für das Gespräch zwischen Christen und Juden, für mehr Kontakte zur jüdischen Kultur.

    mehr

  • 25.01.21 | Netzwerk „Mobilität & Kirche“

    Die evangelischen Landeskirche in Württemberg wird Teil eines ökumenischen Pilotprojekts zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen. Das Netzwerk bietet einen Rahmen, um Erfahrungen und Strategien auszutauschen oder gemeinsam Projekte zu realisieren. 

    mehr

  • 24.01.21 | Männerpfarrer Joachim Schilling im Interview

    Bei einem Livestream-Gottesdienst wurde Joachim Schilling am 24. Januar in sein neues Amt als Landesmännerpfarrer eingeführt. Im Interview erzählt er, was kirchliche Männerarbeit für ihn bedeutet und was er mit seiner Arbeit für die Kirche erreichen möchte.  

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de