Meldungen

Gemeindedienst

Ein herzliches Dankeschön für die lange Treue im Gemeindedienst an Frau Sieglinde Pernat, die über lange Jahre den Gemeindebrief an die Haushalte verteilt und die Geburtstagsgrüße an die Senioren überbracht hat. Sie gibt mit Wehmut ihren Bezirk ab.

 

mehr

Goldene Konfirmation

Am Sonntag, 26. März feiert die Auferstehungsgemeinde die Goldene Konfirmation der im Jahr 1967 Konfirmierten. Vor 50 Jahren konfirmierte Gemeindeglieder sind zum Gottesdienst um 10 Uhr in die Auferstehungskirche eingeladen.

mehr

Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand

Am 3. Dezember von 9 bis 13 Uhr wird die Konfirmandengruppe der Auferstehungsgemeinde in der Sonnenstraße vor der Bäckerei K & U einen Verkaufsstand mit fair gehandelten Waren aus aller Welt haben.

mehr

Krippenspiel

Es ist zwar noch längst nicht Winter, aber die Proben fürs Krippenspiel in der Auferstehungskirche starten bereits!

Kinder, die mitmachen möchten, melden sich bei Gemeindediakonin Manuela Stückle-Gouget Tel. 320512

 

mehr

Singend in den Advent starten

Unter diesem Motto starten wir einen Projektchor, der mit Unterstützung der bisherigen Chormitglieder im Gottesdienst am 1. Advent auftreten wird. Wenn Sie Freude am Singen haben und einfach einmal in einem Projektchor mitsingen möchten, dann sind Sie herzlich willkommen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.09.20 | Akademie Bad Boll wird 75 Jahre alt

    Die Evangelische Akademie Bad Boll bringt seit 75 Jahren unterschiedlichste Positionen in einen Dialog. Miteinander sprechen statt übereinander – das werden auch die Gäste des Festakts am 27. September. Alle Interessierten können den Geburtstag im Livestream mitfeiern.

    mehr

  • 24.09.20 | FreshX Inno-Tag: Vor Ort und digital

    Am Innovationstag des FreshX Netzwerks rund um innovative Gemeindeprojekte am 3. Oktober können Sie nicht nur vor Ort in Stuttgart, Kusterdingen und Leonberg teilnehmen sondern auch digital - egal, wo Sie leben.

    mehr

  • 23.09.20 | Minister würdigt Handysammler

    Vergessene kleine Schätze dümpeln in Schubladen vor sich hin: Althandys, mit wertvollen Rohstoffen. Seit mehr als fünf Jahren hebt die „Handy-Aktion“ solche Schätzchen - und erfährt dafür jetzt besondere Ehren. Konfirmanden können sich derweil einen DJ verdienen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de