Meldungen

Konfirmationen 2018

Fast ein ganzes Jahr lang Konfirmandenunterricht! Das dauert ja ewig bis zur Konfirmation. Und schon ist das Jahr vorbei und die Konfirmation steht vor der Tür.

mehr

Zeit zum Umtopfen

Als ich im Oktober 2015 nach Reutlingen kam, um hier mein Vikariat zu machen, wusste ich ehrlich gesagt nicht, was mich erwarten würde. „Wie wird es mit meinem Ausbildungspfarrer?“ „Wie ist die Gemeinde?“ „Werde ich mich wohl fühlen?“

mehr

Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand

Der Brot-für-die-Welt-Verkaufsstand mit fair gehandelten Waren aus aller Welt am 3. Adventssamstag, der von den Konfirmanden und Konfirmandinnen betreut wurde, erbrachte 211,10 Euro. Damit haben wir Projekte des CVJM und von Brot für die Welt unterstützt.

mehr

Strickkreis "Flotte Masche" spendet 3.000 €

Masche für Masche wurde in den vergangenen 4 Jahren von 6 bis 8 Frauen für soziale Projekte in unserer Gemeinde gearbeitet. Durch Verkaufsaktionen in der Gemeinde und auf dem Weihnachtsmarkt konnten über 3000 Euro eingenommen werden.

mehr

Wege zum Licht

„Mehr Licht“ – das soll schon Goethe gesagt haben, als er auf dem Sterbebett lag! Und Diogenes in der Tonne sagte zum König Alexander auf die Frage, was er für einen Wunsch hätte: Geh mir bitte aus der Sonne! Licht – was wäre unser Leben ohne Licht! Im Dunkeln ist es immer wieder schwierig, sich zu...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de