Gottesdienste

Die Sonntagsgottesdienste beginnen um 10 Uhr.

Abendmahlsfeiern finden einmal monatlich im Sonntagsgottesdienst statt. Wir feiern das Abendmahl alkoholfrei mit Einzelkelchen.

Ökumenisches Abendgebet feiern wir einmal monatlich samstags um 18 Uhr. Es ist ein meditatives Abendgebet für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung mit Taize-Liedern. Wir treffen uns abwechselnd in St. Peter und Paul und im Meditationsraum der Auferstehungskirche.

Trauungen melden Sie bitte rechtzeitig bei dem für Sie zuständigen Pfarrer an.

Taufen finden einmal monatlich im Gemeindegottesdienst am Sonntagvormittag statt. Bitte wenden Sie sich rechtzeitig an Ihren Pfarrer, um ein Vorgespräch zu vereinbaren.

Konfirmationen finden in der Regel im Mai statt. Konfirmiert werden kann, wer mindestens 14 Jahre alt ist, beziehungsweise die 8. Klasse und den Konfirmandenunterricht besucht hat. Dieser beginnt ein knappes Jahr vor der Konfirmation. Der Termin für die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht wird im Gemeindebrief bekanntgegeben.

Bestattungen erfordern eine rasche Abstimmung der Termine. Bitte rufen Sie uns an, bevor Sie den Termin veröffentlichen, um zu klären, ob der Termin bei Ihrem zuständigen Pfarrer noch frei ist. Bestattungen und Trauungen werden im Sonntagsgottesdienst abgekündigt. Dazu sind die Betroffenen herzlich eingeladen.

kreAKtiv – Der etwas andere Gottesdienst

KreAKtiv ist ein einladender, gastfreundlicher Gottesdienst mit Kinder- und Kleinkinderkirche, mit neuen Liedern und moderner musikalischer Gestaltung. Er findet in der Regel am 2. Sonntag im Monat statt. Immer wieder sind unterschiedliche Gruppen der Gemeinde als Gäste mit dabei. Die Begegnung mit anderen Menschen spielt eine große Rolle, darum gibt es nach jedem kreAKtiv-Gottesdienst ein gemeinsames Mittagessen.

Termine & Programm