17.10.15

Der Vikar stellt sich vor

Grüß Gott, ich bin Christian Treiber und beginne am 1. Oktober mein Vikariat in der Auferstehungskirche bei Pfarrer Küster.

Nach meinem Theologiestudium in Tübingen, Greifswald und Leipzig darf ich nun endlich in die Praxis eintauchen. Das Vikariat dient als Vorbereitung auf eine eigene Pfarrstelle und dauert ca. zweieinhalb Jahre. In dieser Zeit soll ich die nötigen Kenntnisse erwerben, um eine Gemeinde professionell führen zu können. In den ersten Monaten steht besonders der Religionsunterricht im Fokus.
Gebürtig stamme ich aus Ostfildern, dort engagiere ich mich seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Gemeinde, im Konfirmandenunterricht, Jugendarbeit, Freizeiten und der Gottesdienstgestaltung.
Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Freunden, Bogenschießen oder Segeln. Der Glaube an Jesus Christus spielt in meinem Leben die zentrale Rolle. Es ist die größte Freude für mich, wenn Menschen dies ebenfalls erleben dürfen.
Ich bin sehr gespannt auf Sie, Ihre Gemeinde und die gemeinsame Zeit, welche vor uns liegt. Einen ersten Eindruck von mir können Sie sich am 4. Oktober im Erntedankgottesdienst machen, dann werde ich offiziell vorgestellt. Wohnen werde ich im katholischen Pfarrhaus in der Johannes- Eisenlohr-Straße 3. Sie erreichen mich unter Tel. 07121 907 57 77!