17.10.15

Praktikantin Neema

Neema ist nach Tansania zurückgekehrt. Wir haben sie verabschiedet am 9. August.

 Sie lässt grüßen. Nun geht sie zur Schule und macht den Abschluss. Danke allen, die sie in den sechs Monaten begleitet haben. Dank allen, die für die Praktikantenstelle gespendet haben. Es blieben ungefähr 300 Euro übrig, die wir Neema für ihre Ausbildung mitgaben. Es reicht für ein halbes Jahr Schule und Unterkunft. Es war für sie eine gute Zeit. Besonders beeindruckt hat sie, was Kindergartenkinder bei uns schon alles können.